Klein aber fein in Stuttgart

Eine kleine Auswahl aus dem großen Kreis der Ulmer Masters-Schwimmer nahm erfolgreich bei den
Baden-Württembergischen Meisterschaften auf der langen Strecke teil.

So gelang Stefanie Andreß (AK 25) ein hervorragender erster Platz über die respekteinflößende Strecke 1500 Meter Freistil.



 

Ein weiterer zweiter Platz, und somit ein Platz „auf dem Stockerl“, erreichte sie über die nicht minder anstrengenden 800 Meter Freistil.
Ihren dritten Start versilberte Stefanie Andreß ebenso. Über 400 Meter Lagen schlug sie nur knapp nach der Siegerin an.

Bei den Herren war einmal mehr einer der erfahrensten zur Stelle. Routinier Andreas Viel (AK 50) erschwamm sich einen
herausragenden zweiten Platz über 800 Meter Freistil und darf sich damit Baden-Württembergischer Vizemeister nennen.

CH


Masters des Schwimm- und Sportverein Ulm 1846 e.V.

Impressum / Datenschutzerklärung


Designed by Webdesign Wien

X
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies

zur Verbesserung des Online-Erlebnisses zu.